Skip to main content

Der Schalk ist vom Aussterben bedroht!

Werde jetzt aktiv und hilf uns, den Schalk zu retten. Für dich, für uns – für alle! Wie kann ein so wichtiger Zeitgenosse wie der Schalk vom Aussterben bedroht sein? Der Duden behauptet, der Begriff sei „veraltend“! Es ist alarmierend! Finde jetzt heraus, was DU tun kannst und WARUM du dich für den Schalk interessieren solltest. Schalk, derBedeutung: jemand, der gerne mit anderen seinen Spaß treibtGebrauch: veraltendBeispiel: ihm schaut der Schalk (die Schalkhaftigkeit) aus den AugenSynome: Eulenspiegel, Faxenmacher, Faxenmacherin, Schelm Quelle: Duden Ich interessiere...

Weiterlesen

Falsch Falsch Falsch – Und jetzt…?

Gestern kurz vor Mitternacht, ich war noch beim Sport, fragt mich Iris per WhatsApp: „Hast du den Newsletter für morgen fertig gemacht…?“. 😬 FUCK!! Schiesst es mir wie ein Stromschlag durch den Kopf und Körper….. Falsch Falsch Falsch….! Das war mein Job, hatten wir besprochen, und ich hab’s einfach komplett vergessen. Keinen Gedanken mehr daran verschwendet, war so absorbiert mit meinen anderen „to-dos“ gestern, dass die eine, absolut zwingende Sache des Tages, einfach in Vergessenheit geraden ist… Spannend zu beobachten, was...

Weiterlesen

Was Disziplin mit Liebe zu tun hat

Von Disziplin wollte ich nie etwas hören. Doch dann traf ich diesen Mann.Disziplin ist beim Bund im Matsch robben, nur weil es jemand sagt. Disziplin ist Dinge tun, die ich nicht will, weil es für irgendwas mal gut sein könnte. Disziplin ist das Gehirn an jemand abgeben, der für mich denkt. NOT FOR ME! Wie viele Diskussionen habe ich dazu als Jugendliche mit Eltern, Lehrer:innen und Wehrdienstlern geführt. Danke an dieser Stelle für eure Geduld ;-). Disziplin ist aber auch, wenn Einsatzkräfte genau wissen, was zu tun ist. Wenn klar ist, wer die Entscheidungen trifft. Wenn ich nicht...

Weiterlesen

Männer auf einer Demo, Banner mit Text "Men of quality respect womens equality", Gefühl von Gemeinschaft und Solidarität

Weltschmerz & Wirksamkeit

Vor zwei Tagen hat es mich wieder erwischt, meine Frau Nicola und ich freuten uns auf einen Abend mit Leichtigkeit und Entspannung. Also – ab mit  dem Laptop auf die Couch, Mediathek an und schauen was es neues an Satire-Sendungen gibt. Wir entscheiden uns für die aktuelle Folge der „Anstalt„. Wie so oft, bekommt man was man braucht, aber nicht unbedingt was man will. Ich weiß, dass Weltschmerz nicht auf der Gefühlsliste steht und bisher habe ich mich auch dagegen gewehrt, dass es so etwas gibt. Ich dachte immer – das betrifft mich ja gar nicht, warum macht...

Weiterlesen