Teilnahmebedingungen

Anmeldung
Die Onlineanmeldung gilt als verbindlich. Mit der Anmeldung wird die Anzahlung bzw. der Gesamtbetrag für das Seminar / die Veranstaltung fällig, Details dazu sind in der jeweiligen Seminarausschreibung zu finden. Mit der Anmeldung senden wir eine automatische Anmeldebestätigung zu.

Abmeldung
Online Gruppen / Tages- und Wochenendveranstaltungen:
Bis 1 Woche vor Seminarbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50€. Bei späterer Abmeldung wird der ganze Betrag (Seminargebühr und evtl. Kost & Logis) fällig. Bei Ausstieg vor Ende des Seminars / der Gruppe oder bei Fehlzeiten erfolgt keine Rückzahlung.

Retreats und Seminare, die länger als 2,5 Tage dauern:
Bis 4 Wochen vor Seminarbeginn erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50€. Bei späterer Abmeldung wird der ganze Betrag (Seminargebühr und evtl. Kost & Logis) fällig. Bei Ausstieg vor Ende des Seminars / der Gruppe oder bei Fehlzeiten erfolgt keine Rückzahlung.

KLARWEIT behält sich das Recht vor, Seminare abzusagen (z. B. bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl oder Krankheit der Trainer:in) – in diesem Fall schreiben wir die bezahlten Beiträge für ein anderes Seminar gut oder erstatten dir den Betrag zurück.

Haftung
Die Teilnahme an den Seminaren ist freiwillig. Jede:r Teilnehmer:in trägt die volle Verantwortung für sich selbst und ihre/seine Handlungen innerhalb und außerhalb der Seminare. Sie/er kommt für verursachte Schäden selbst auf. KLARWEIT übernimmt keine Haftung. Wir weisen darauf hin, dass unsere Seminare keine medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlungen ersetzen können.

Unsere Seminare können sehr tiefsitzende Emotionen hervorrufen, gerade innerhalb unserer Dyaden Angebote. Wir bitten Menschen in Therapie vor der Teilnahme unserer Angebote dies mit ihren Therapeut:in abzusprechen, und entsprechend auf sich selbst zu achten.

Der/die Teilnehmer:in verpflichtet sich zu einem vertraulichen Umgang mit allen Informationen in Bezug auf den Gruppenprozess und die Teilnehmer:innen.

Versicherungen
Um eine Kostenfolge bei Abmeldung wegen eigener Krankheit oder Unfall zu vermeiden, wird der Abschluss einer Seminarversicherung empfohlen: sowohl für die Seminargebühren, als auch die Kosten für Unterkunft und Verpflegung. Gesamtkosten von bis zu 1000€ sind schon für einen Beitrag von 35€ versicherbar. Es gibt viele Anbieter für Seminarversicherungen, bitte lies in den Bedingungen sorgfältig nach, welche Ereignisse abgedeckt sind. HIER eine Seminarversicherung von ERGO die ehemalige Seminarteilnehmer:innen empfohlen haben