Geniesse den Schmerz!

  • 15. Januar 2023, 09:30 Uhr
    – 15. Januar 2023, 18:00 Uhr

Jürgen Engel

Jürgens Lebenselixier sind Seminare, der Ort an dem er aufblüht, sich lebendig fühlt und seine Leidenschaft und Begeisterung für die Inhalte und das Leben am besten feiern und teilen kann. Rund 500 besuchte Seminartage in den letzten 15 Jahren bei Marshall Rosenberg, Robert Gonzales und dutzenden weiteren Trainer:innen aus der ganzen Welt bilden das Fundament seiner Ausbildung. Systemische Beratung und Therapie runden seinen ganzheitlichen Blick und Ansatz ab. Gewaltfreie Kommunikation bedeutet für ihn in erster Linie tiefer und authentischer Kontakt mit der eigenen Lebendigkeit. Intensive, bewertungsfreie Wahrnehmung der eigenen Gefühle und Bedürfnisse, sowie kraftvolle Klarheit und Handlungsfähigkeit im Alltag. Anerkannt beim Center for Non-Violent Communication (CNVC).

„Enjoy the pain“ hat Marshall Rosenberg, der Gründer der GFK gerne gesagt, und damit damals schon viele von uns irritiert: Wie soll man denn Schmerz genießen? Schmerz ist doch negativ und unangenehm und das Beste ist ihn so schnell wie möglich zu beseitigen, oder?

Inzwischen glaube ich Rosenbergs provokativen Satz besser zu verstehen und würde ihn so übersetzen: „Geniesse die Intensität und Lebendigkeit deiner Gefühle. Aller Gefühle!“

Das Problem sind nicht unsere Gefühle, sondern unser Umgang damit. Die unangenehmen, schmerzlichen Gefühle mögen wir nicht und versuchen alles, diese zu unterdrücken, zu ignorieren, zu entfernen, was auch immer uns einfällt, um diese nicht „aushalten“ zu müssen. Die angenehmen, freudigen Gefühle wollen wir festhalten, konservieren, verlängern und möglichst oft wiederholen. Beides funktioniert nicht gut und „verstopft“ unseren Gefühlskanal. Dieser Ansatz des mehr oder weniger bewussten „Manipulierens“ unserer Gefühle trennt uns ab vom reinen spüren. Lässt uns eng und verspannt werden und hindert die Gefühlsenergie daran frei zu fließen, uns zu berühren und auch zu informieren über das was wichtig ist. Egal ob es gerader erfüllt oder nicht erfüllt ist.

Eigentlich ist es ganz simpel: Gefühle wollen einfach nur gefühlt werden. Sie brauchen meine Präsenz, meine ungeteilte Aufmerksamkeit. Dann entfalten sie ihre sehr lebendige Energie, die mich ganz stark in die Präsenz bringt und mit mir verbindet. Ein faszinierendes, nahezu magisches Erlebnis. Und dieser Vorgang gilt für alle Gefühle, auch die schmerzlichen.

An diesem Tag lernen wir „den Schmerz“ zu genießen, die Trauer, die Angst, die Scham und alles was sonst noch in uns lebendigt ist.

Und nicht nur das: Wir lernen auch mit der Intensität und dem Schmerz der anderen Menschen zu sein. Ohne in Panik zu geraten, ohne Verantwortung zu übernehmen und vor allem ohne den Impuls den anderen zu „retten“, zu „trösten“ oder zu reparieren.

Wir arbeiten intensiv in einer kleinen Gruppe von bis zu 12 Personen an eigenen, lebendigen Beispielen.

Hier kannst du Marshall Rosenberg selbst zum Thema „Enjoy the pain“ hören:

https://www.youtube.com/watch?v=ThZD-kL1I9o

1 Tag Präsenz-Seminar

15. Januar 2022

09:30-18:00 Uhr

Praxis MitSprechen

Kelsterbacher Str. 15-19
60528 Frankfurt am Main

Mindestens 1 Tag Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation, z.B. „4 Schritte zu mehr KLARWEIT“.
Am 14.Januar bieten wir auch ein Präsenz-Einsteigertag in derselben Location an – zum Angebot

Literatur reicht nicht aus als Grundlage.

Preisskala 240-80€. Mit der Anmeldung bezahlst du den Minimumbetrag, nach dem Seminar entscheidest du den endgültigen Preis. HIER mehr Infos und Hintergründe zu unserem Preismodell.

Jürgen Engel

Jürgens Lebenselixier sind Seminare, der Ort an dem er aufblüht, sich lebendig fühlt und seine Leidenschaft und Begeisterung für die Inhalte und das Leben am besten feiern und teilen kann. Rund 500 besuchte Seminartage in den letzten 15 Jahren bei Marshall Rosenberg, Robert Gonzales und dutzenden weiteren Trainer:innen aus der ganzen Welt bilden das Fundament seiner Ausbildung. Systemische Beratung und Therapie runden seinen ganzheitlichen Blick und Ansatz ab. Gewaltfreie Kommunikation bedeutet für ihn in erster Linie tiefer und authentischer Kontakt mit der eigenen Lebendigkeit. Intensive, bewertungsfreie Wahrnehmung der eigenen Gefühle und Bedürfnisse, sowie kraftvolle Klarheit und Handlungsfähigkeit im Alltag. Anerkannt beim Center for Non-Violent Communication (CNVC).

Weiterführende Seminare

4 Schritte zu mehr Klarweit – Präsenz

14. Januar 2023, 10:00 Uhr

Dir geht’s eigentlich ganz gut im Leben, aber irgendwas fehlt? Da ist eine leichte Unzufriedenheit und der unbestimmte Gedanke, dass vielleicht noch mehr geht im Leben? Was, wenn es das gibt, was Du suchst? Unser Basiskurs GFK kann Dir helfen, Dich besser zu verstehen und herauszufinden, was Dich zufriedener und glücklicher macht.