Dyaden kostenlos kennen lernen – Montags

erlebe die Kraft der Präsenz

Oliver Borgmann

Über das Coaching fand er seine Leidenschaft, Menschen in ihrer Entwicklung zu unterstützen. Seit 2010 folgt er seiner Berufung als Trainer, mit der gewaltfreien Kommunikation als Schwerpunkt. Seine fachlichen Interessen sind vielfältig und bunt – Living Compassion & Dyaden stehen ganz oben auf der Liste, er ist Erlebnispädagoge und interessiert sich außerdem für selbstorganisierte Strukturen und systemische Ansätze. Das Leben bietet so viel!

Dyaden sind eine Form der Meditation, die ein tiefes Eintauchen in innere Welten ermöglicht. Bei dieser aktiven Form der Meditation kannst du aussprechen, was du erlebst und eine Person sitzt dir gegenüber, die dir präsent zuhört. Sie gibt dir Raum zu sprechen und zu erforschen. Dadurch entsteht ein tiefes Gefühl gesehen und gehört zu werden, was uns im Alltag so oft fehlt. Das wiederum ebnet Wege, um auch verborgene Orte in uns zu finden, die zwar die ganze Zeit da sind, aber nicht „beleuchtet“ werden. Die Dyade ist eine sanfte Achtsamkeitspraxis, die dich tief mit dir, anderen und dem Leben verbinden kann. Wenn du Dyaden einfach mal ausprobieren möchtest, sind diese kostenlosen Einführungs-Angebote genau das richtige für dich.

Wir treffen uns jeden Montag online Du kannst zu einer einzelnen Dyade kommen, regelmäßig oder unregelmäßig, bei diesem Format kannst du ganz frei nach Lust und Laune entscheiden.

Nach der Anmeldung bekommst du sofort den Link für die Teilnahme angezeigt.

Online

jeden Montag Abend

20:00 Uhr – 21:30 Uhr

Keine Voraussetzungen notwendig

Weiterführende Seminare

Dyadenmeditation – Schnuppertag

19. Februar 2022, 09:00 Uhr

Unser neuestes Format zum Kennenlernen von Dyaden in Zeiten der räumlichen Isolation: Online-Format mit mindestens 50% bildschirmfreier Zeit bei gleicher Intensität. Lass dich überraschen.

Dyadenmeditations-Wochenende

7. Oktober 2022, 13:00 Uhr

Lege eine Pause ein auf deinem Lebensweg, halte inne, verlangsame, schau genau hin. Nimm dir Zeit um dich (neu) zu zentrieren, zu stabilisieren und ausrichten.
Wo stehe ich? Wohin möchte ich gehen? Was ist mir WIRKLICH wichtig auf meinem Weg? Schon ein Wochenende kann zu viel innerer Klarheit und Weite – KLARWEIT- in dir führen.